KontaktImpressumLoginDrucken

BALTIMORE Kühltürme Serie VTL...

Kühltürme mit offenem Kreislauf mit Radiallüftern liefern die volle thermische Nennleistung für die unterschiedlichsten Anforderungen an Durchflussmengen und Temperaturen. Diese Bauart von Kühltürmen lässt sich für Innenaufstellungen bei begrenzten Deckenhöhen oder Platzverhältnissen verwenden. Kühltürme mit Radiallüftern zeichnen sich durch ihren leisen Betrieb und geringe Installationskosten aus. Sie ermöglichen einen ganzjährigen, zuverlässigen Gerätebetrieb und erfordern einen geringen Wartungsaufwand. Kühltürme sind die ideale Lösung für die zunehmende Notwendigkeit, Wasser und Energie zu sparen und die Umwelt zu schützen, indem sie die höchste Systemeffizienz bieten.


Aufstellungs- und Anwendungsflexibilität

Radiallüfter können den durch ein externes Kanalsystem erzeugten statischen Druck überwinden, deshalb ist auch eine Innenaufstellung der Kühltürme möglich. Für Wassereintrittstemperaturen bis zu 65°C stehen eine Reihe von Rieseleinbauten- und Konstruktionsop- tionen zur Auswahl. Motoren und Antrieb der niedrigen Modelle befinden sich neben dem Gehäuseteil, um Modelle zu erreich- en, die für die Verwendung bei Aufstellungen mit problematischen Höhen geeignet sind.

Niedriges Betriebsgeräusch

Radiallüfter zeichnen sich durch einen niedrigen Geräuschpegel aus. Bei Aufstellungs- bedingungen mit besonders niedrigen Schallanforderungen in einer Richtung, kann das Gerät so ausgerichtet werden, dass die dem Lufteintritt gegenüberliegende Geräteseite (leiseste Seite) in Richtung der geräuschempfindlichen Richtung zeigt.

Niedriger Energieverbrauch

Verdunstungskühlgeräte minimieren aufgrund ihrer niedrigeren Betriebstemperaturen den Energieverbrauch des gesamten Systems. Der Betreiber spart Kosten, schont gleichzeitig Rohstoffe und verringert die Umwelteinflüsse.


© Copyright 2018 - Moser AG - 8404 Winterthur - Powered by Websolution