KontaktImpressumLoginDrucken

BALTIMORE Verdunstungsverflüssiger Serie VCL...

VCL-Verdunstungsverflüssiger liefern die volle thermische Nennleistung für die unterschiedlichsten Anforderungen an Wärmeabgabe und Temperaturen für verschiedene Kältemittel. VCL-Modelle können in Innenräumen aufstellt werden, minimieren den Geräuschpegel und sind für begrenzte Decken- oder Gehäusehöhen lieferbar. Die Serie VL minimiert die Installationskosten, liefert Zuverlässigkeit das ganze Jahr über und ist ideal für geräuschempfindliche Anwendungen geeignet.


Aufstellungs- und Anwendungsflexibilität

Radiallüfter können den durch ein externes Kanalsystem erzeugten statischen Druck überwinden, deshalb ist auch eine Innen- aufstellung dieses Gerätetyps möglich. Der Lüfterteil der niedrigen Modelle befindet sich neben dem Gehäuseteil, um Modelle zu erreichen, die für die Verwendung bei Aufstellungen mit problematischen Höhen geeignet sind. Niedrige Modelle sind in Höhen von 1585 mm bis 2560 mm lieferbar.

Niedriger Energieverbrauch

Verdunstungskühlgeräte minimieren aufgrund ihrer niedrigeren Betriebstemperaturen den Energieverbrauch des gesamten Systems. Der Betreiber spart Kosten, schont gleichzeitig Rohstoffe und verringert die Umwelteinflüsse. Verdunstungsverflüssiger liefern niedrigere Verflüssigungstemperaturen und können erhebliche Einsparungen beim Energieverbrauch gegenüber konventionellen luftgekühlten und wassergekühlten Verflüssigungssystemen bieten.

Einfache Wartung

Zum Justieren des Schwimmerventils, Reinigen des Siebs oder Spülen der Wanne ist das Geräteinnere leicht zugänglich.

Zuverlässiger Ganzjahresbetrieb

Die Lüfter, der Motor und das Antriebssystem befinden sich ausserhalb des feuchten Abluftstromes, wodurch sie vor Feuchtigkeit, Kondensation und Eisbildung geschützt sind. Somit ist ein ganzjähriger Betrieb des Geräts möglich.


© Copyright 2018 - Moser AG - 8404 Winterthur - Powered by Websolution